Nauen

Wohnsiedlung
Tann-Dürnten

Überbauung mit 64 Miet- und Eigentumswohnungen

Der Wohnpark Nauen besticht durch seine moderne, kubische Architektursprache. Zeitloses und wertbeständiges Designverständnis prägen den Innen- wie Aussenausbau. Die einzelnen Häuser orientieren sich auf alle vier Seiten und profitieren dadurch von den grosszügigen Ausblicken in die Nachbarschaft, den gemeinschaftlichen Platz und der Weitsicht in die Berge. Dank grossen Fensterflächen bis zum Boden in allen Zimmern sind die Innenräume hell und vermitteln Transparenz. Offene Wohn- und Essbereiche sowie formschöne wie funktionelle Küchen und Bäder. Die moderne Überbauung wurde nach neusten Regeln der Baukunst und – im Sinne der Nachhaltigkeit – im Minergie-Standard mit kontrollierter Wohnungslüftung erstellt. Die stetige Lufterneuerung sorgt für Komfort und eine hohe Behaglichkeit. Der hohe Isolationswert gewährleistet eine optimale und umweltschonende Energieeffizienz.

Auftragsart:
Direkt (GU)

Bauherrschaft:
Baukonsortium alea Pfäffikon

Jahr (Fertigstellung):
2011

Fotograf:
Justin Hession

  • Daten

    Grundstücksfläche:
    10‘503 m2

    Gesamtvolumen nach SIA 116:
    50'400 m3

    Preis pro m3:
    CHF 448

    Bauzeit:
    19 Monate